facebook instagram
praesentiert
download
Blick aus dem Burgbach-Pavillon © Wolftal-Tourismus
Burgbachfelsenhütte © Wolftal-Tourismus
© Wolftal-Tourismus
Blick auf die Wallfahrtskirche Mater Dolorosa © Wolftal-Tourismus
© Wolftal-Tourismus
Aufstieg zum Burgbachfelsen © Wolftal-Tourismus

compass Natur Pur im Wolftal

Die Rundwanderung im Wolftal, einem wildromantischen Tal in der National-parkregion Schwarzwald, führt rund um das Klösterle zum Burgbachwasserfall, einem der höchsten, freifallenden natürlichen Wasserfälle in der Region. Der Weg führt durch die „Wolfsschlucht“, die engste Stelle des Wolftales, zur „Klosterbank“ und zum „Schießhüttele“ – mit herrlichen Aussichten auf die Wallfahrtskirche Mater Dolorosa und das Reichenbachtal. Nach der Überquerung der Wolf, der Bach ist Namensgeber des Tales, wandern wir an zahlreichen, kleinen erfrischenden Bergwasserquellen vorbei bis zum Pavillon auf dem Burgachfelsen. Wir genießen den herrlichen Panoramablick und erreichen über einen Serpentinen-Pfad den Burgbachwasserfall. Auf der Himmelsliege gönnen wir uns eine Pause und erleben das für Augen und Ohren beruhigende Naturschauspiel. Der Weg führt auf einer Forststraße und einem kleinen Waldstück zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.

open-bookInfo und Buchung

TOURIST-INFORMATION BAD RIPPOLDSAU-SCHAPBACH
Tel. 07440/9 13 94-0
info@wolftal.de
www.wolftal.de

open-bookErlebnisprofil

Wallfahrtskirche Mater Dolorosa und Klösterle

Alternativer Wolf- und Bärenpark mit Bären, Wölfen und Luchsen

clipboardAusrüstungstipps

lightbulbKnow-How

Hinweis zur DSGVO auf Deutschlands Schönste Wanderwege 2019

DSW2018.net und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.